Schlagwort-Archive: Familie

Unsere Traumhochzeit

Am Samstag, 3. September war es soweit. Maya und ich hatten unseren Termin vor dem Standesbeamten. Gut ein Jahr lang planten wir unsere Hochzeit. Zum perfekten Tag benötigten wir jedoch auch etwas Wetterglück, damit unser Vorhaben reibungslos ablaufen konnte.

Bereits um 06:00 Uhr klingelte der Wecker. Maya musste zum Coiffeur und ich musste mich mit der Nervosität herumschlagen. Bereits um 08:00 Uhr trafen unsere Trauzeugen, Seraina und Andi, und unser Fotograf Andreas ein. Der erste Apéro kam zwar durch die noch ausstehenden Aufgaben etwas kurz, aber für einen Kaffe und ein belegtes Brot reicht es doch noch. Seraina schminke noch Maya und Andi war damit beschäftigt, meine Krawatte zu knüpfen.

Back to the roots…

Seit gut sechs Wochen wohnen Maya, Raul und ich nun in unserem Eigenheim in Bettwiesen im Kanton Thurgau.

Durch einen Zufall sind Ende des letzten Jahres auf ein Inserat für dieses Haus gestossen. Nach einer ersten Besichtigung haben wir unsere Banken kontaktiert und die finanzielle Situation geklärt. Anfang des Jahres konnten wir auf dem Notariat die Kaufverträge unterzeichnen.

Am 19. Juni konnten wir dann die Schlüssel und das Haus übernehmen und mit dem Umzug beginnen. Bereits am Montag hatte Maya mit dem streichen einiger Wände begonnen und die ersten paar Kartons von Wil nach Bettwiesen gebracht.

Raul's erste Schritte

Ein paar kleine Schritte…

… welche uns grosse Freude machen 🙂

Seit ein paar Tagen dürfen wir sagen, dass unser Raul das Gehen entdeckt ha. Während er sich immer Aufrecht auf den Knien fortbewegte, hat er nun entdeckt, dass es auf den Füssen auch sehr gut geht 🙂

Im Haus geht er bereits ohne sich festzuhalten einige Schritte. Noch etwas mit dem Gleichgewicht kämpfend, kommt Raul aber schon sehr gut voran.
Auch mit seiner Gehilfe, einem speziell für Kimder konstruierter Wagen, läuft er bereits mehrere hundert Meter auch über nichtasphaltierte Wege. Zwischendurch spielt ihm halt die Schwerkraft einen streich und er überschlägt sich. Aber das gehört zum laufenlernen dazu…